Und es taut weiter

Nachdem gestern sich der Schnee komplett vom Carportdach verabschiedet hat, rutscht heute der Schnee vom Hausdach nach. Den Eingangsbereich haben wir bereits für mögliche Besucher abgesperrt. Nicht, dass noch ein Unglück passiert. Ein wenig beruhigend ist, dass der Tauvorgang so langsam vor sich geht und das Carportdach bereits frei vom Schnee ist, bevor jetzt der Schnee vom Hauptdach nachrutscht.

Ansicht Kreuzung

Dachlawine

Blick aus dem Badezimmerfenster

Eine Reaktion zu “Und es taut weiter”

  1. Björn

    Hallo Michaela,

    ich bin über die Seite von Dammann auf euch aufmerksam geworden und wollte mal fragen wie zufrieden ihr denn mit eurem Haus seid und wie der Bau im Allgemeinen geklappt hat? Das nicht immer alles rund läuft ist mir schon klar 😉
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Schöne Grüße,
    Björn

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.